Auszug aus den Internetseiten des BAP

Angesichts der Debatten in Politik und Medien über die Zeitarbeit braucht es einen starken und verlässlichen Partner in der Branche, der die Interessen der Personaldienstleister bündelt und gegenüber Politik, Wirtschaft sowie Medien vertritt: Der Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP) ist die führende Interessenvertretung der Personaldienstleistungs- und Zeitarbeitsbranche in Deutschland, der als einziger Branchenverband seinen Hauptsitz in Berlin hat und damit direkt an der Schnittstelle zu Entscheidern in der Politik agiert. Alleinstellungsmerkmal auf europäischer und internationaler Ebene ist die Mitgliedschaft in den Dachverbänden World Employment Confederation (vormals Ciett) und World Employment Confederation-Europe (vormals Eurociett).

Der BAP ist Sprachrohr der Branche und hat rund 2.000 Mitglieder mit 4.600 Personaldienstleistungsbetrieben. Im Rahmen der Tarifpartnerschaft mit den DGB-Gewerkschaften verhandelt der BAP regelmäßig die tariflichen Rahmenbedingungen der Beschäftigung in der Zeitarbeit. Mit einem Verhaltenskodex, über dessen Einhaltung ein Schiedsgericht wacht, setzt sich der BAP für faire Arbeitsbedingungen in der Branche ein.

Präsident des Verbandes ist Volker Enkerts, der zudem Vorstandsmitglied der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und alternierender Vorsitzender des Vorstandes der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) ist.

Vorteile einer Mitgliedschaft im BAP:

  • Immer auf dem neuesten Stand durch eine individuelle Rechtsberatung (schriftlich und telefonisch)

  • Wissensvorsprung durch regelmäßige und aktuelle Brancheninformationen zu Arbeits- und Tarifrecht, Bildung, Veranstaltungen, politischen Entwicklungen, der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) und internationalen Themen per Infodienst und abrufbar im BAP-Intranet

  • Musterverträge und -vorlagen, auch in verschiedenen Fremdsprachen

  • Zusendung des Branchenmagazins "Personaldienstleister" - mit Informationen und aktuellen Entwicklungen in der Zeitarbeitsbranche

  • Seminare, Schulungen und Weiterbildungen an der BAP Akademie GmbH für Unternehmen der Personaldienstleistungsbranche

  • Veranstaltungen, Foren und Kongresse - sowohl in den Regionen als auch der einmal jährlich stattfindende Arbeitgebertag Zeitarbeit

  • Zugriff auf statistische Analysen und Auswertungen

Als einziger Branchenverband ist der BAP Mitglied in den Spitzenvereinigungen der deutschen Wirtschaft Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Bundesverband Großhandel, Außendienst und Dienstleistungen (BGA) und Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft e.V. (BDWi). Eine enge Zusammenarbeit pflegt der Verband darüber hinaus mit dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V., dem Deutschen Arbeitsgerichtsverband e. V. (Bundesarbeitsgericht), den Unternehmerverbänden Niedersachsen e.V. (UVN), der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (vbw), der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e.V. (VhU) sowie Österreichs Personaldienstleister. Es erfolgt zudem ein regelmäßiger Austausch mit der Bundesagentur für Arbeit (BA) und deren Regionaldirektionen.

www.personaldienstleister.de

Schwerpunktthemen des BAP:

Tarif/ Tarifverträge:
http://www.personaldienstleister.de/unsere-themen/
tarifvertraege/allgemein.html

Recht:
http://www.personaldienstleister.de/unsere-themen/recht/
arbeitnehmerueberlassungsgesetz-aueg.html

Internationales
http://www.personaldienstleister.de/unsere-themen/internationales/
world-employment-confederation-europe.html

Bildung:
http://www.personaldienstleister.de/unsere-themen/bildung.html

Personalvermittlung:
http://www.personaldienstleister.de/unsere-themen/personalvermittlung.html

Grafiken/ Material zum Download (mit Screenshot und hinterlegtem PDF bzw. Link zur Datei auf der BAP-Website):

Adresse

Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP)

Universitätsstraße 2-3a
10117 Berlin

Tel.: 030 / 20 60 98 - 0
Fax: 030 / 20 60 98 – 70

E-Mail: info@personaldienstleister.de
Im Internet: www.personaldienstleister.de

Das Präsidium des BAP

Volker Enkerts Präsident

Thomas Bäumer Vizepräsident

Thomas Hetz Hauptgeschäftsführer

Tarifverträge



Den aktuellen Tarifvertrag finden Sie im Internet direkt auf den Seiten vom Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP)



MS-Verlag

Startseite

Kontakt (Mail)

BD-Zeitarbeit Report

Das aktuelle Heft

Probeexemplar

Abonnement

Anzeigenpreise

Branchen-NEWS

Aktuelle News

weitere Meldungen

Service Center

Recht und Gesetz

Verträge/Formulare

Downloads

Links

Aus den Verbänden

BAP

iGZ

Formalien

AGB

Datenschutz

Disclaimer

Impressum