Heft 01/2014

Heft Januar 2014

"Blickpunkt Dienstleistung" Heft 14/01 - Inhalt

  • Mangel an Fachkrften

  • Dr. Alexander Bissels Koalitionsvertrag: Regulierung des Fremdpersonaleinsatzes

  • Page Personnel: Zeitarbeit und Interimsmanagement genieen auf dem deutschen Arbeitsmarkt einen guten Ruf 44 Prozent in Deutschland schaffen durch Zeitarbeit den Sprung in die Festanstellung

  • BAP-Hauptgeschftsfhrer Thomas Hetz tauscht sich mit Studenten ber Zeitarbeit aus

  • Neuer Vorsitzender fr den BAP-Verbandsbereich Personalvermittlung (VBPV)

  • Adecco Stellenindex Deutschland 41 178 untersuchte Angebote von Januar bis Oktober 2013

  • Die Wijco GmbH & Co. KG vertraut seit 10 Jahren auf die Landwehr Softwarelsungen Von Kopf bis Fu auf gute Arbeit eingestellt

  • Zeitarbeitgeberverband schliet Mitgliedsunternehmen wegen Missbrauchs aus "Im iGZ nur Platz fr gute Zeitarbeit"

  • Ein Jahr Branchenzuschlge ein Fazit

  • Arbeitgeberprsident Ingo Kramer: Gute Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt kann auch 2014 anhalten

  • Termine und Veranstaltungen

  • Adecco Stellenindex Deutschland 41 834 untersuchte Angebote von Januar bis November 2013

  • Stammbelegschaft der GeAT AG verzichtet auf Geburtstagsgeschenke und spendet fr die Kinderstiftung Dianio Ein Herz fr Kinder

  • prosoft-Mitarbeiter lassen hinter die Kulissen blicken 30 Jahre - und was steckt dahinter?

  • Manpower Arbeitsmarktbarometer fr das erste Quartal 2014 Arbeitergeber blicken leicht optimistisch auf 2014

  • Was sich 2014 ndert: Recht und Steuern Wichtige Neuerungen fr Unternehmen zum Jahresbeginn

Leseprobe

Page Personnel: Zeitarbeit und Interimsmanagement genieen auf dem deutschen Arbeitsmarkt einen guten Ruf

44 Prozent in Deutschland schaffen durch Zeitarbeit den Sprung in die Festanstellung

Die internationale Personalberatung Page Personnel hat am 15. Januar ihre Studie Zeitarbeit und Interimsmanagement weltweit Eine Studie zu Wahrnehmung, Praxis und Trends in 17 Lndern verffentlicht 

Sie untersucht Markt, Motivationen und Hintergrnde fr Zeitarbeit und Interimsmanagement. Befragt wurden insgesamt ber 13.000 Teilnehmer, darunter 11.244 Fachkrfte und 2.054 Unternehmen, in 17 Lndern, einschlielich Deutschland. Die Studie wurde vom unabhngigen Marktforschungsinstitut TNS Infratest ausgewertet. 

Die Ergebnisse zeigen:

- Wahrend 23 %, also knapp einer von vier Fachkraften weltweit, im Anschluss an den Einsatz im Rahmen der Zeitarbeit oder im Interimsmanagement eine Festanstellung angeboten wird, sind es in Deutschland nahezu 44 %. 

- 76 % der Unternehmen weltweit setzen Zeitarbeit und Interimsmanagement ein, um potentielle Kandidaten fur eine Festanstellung im Unternehmen zu identifizieren. In Deutschland betragt diese Zahl 78 %. 

- Unter deutschen Fachkraften fuhlen sich 91 % wahrend ihres Einsatzes in einem Kundenunternehmen gut in das Unternehmen integriert, weltweit betrug diese Anzahl 84 %. 

Ricardo Corominas, Executive Director von Page Personnel Deutschland erklart dazu: .Die Arbeitsmarkte befinden sich aufgrund okonomischer Veranderungen weltweit in standiger Bewegung. Uns war es wichtig, nationale und internationale Charakteristika von Zeitarbeit und Interimsmanagement zu identifizieren, zu untersuchen und daraus Schlusse zu ziehen. Somit konnten wir unter anderem erfahren, was den Unternehmen bei der Rekrutierung im Rahmen von Zeitarbeit und Interimsmanagement wichtig ist und was andererseits Fachkrafte dazu bewegt, diese Art der Beschaftigung zu wahlen.

Die Studie untersucht auerdem aktuelle Trends und Indikatoren fr die zuknftige Entwicklung des Marktes fr Zeitarbeit und Interimsmanagement. Ricardo Corominas ergnzt: Egal in welchem Land die Befragten lebten und arbeiteten, der vielversprechende Tenor lautete, dass sich Zeitarbeit und Interimsmanagement in allen wirtschaftlichen Sektoren etablieren wird. Zudem klettern diese Beschftigungsformen die Hierarchieleiter immer weiter in Richtung hheres Management. Der Trend in Deutschland geht also in Richtung Zeitarbeit, auch wenn Festanstellungen nach wie vor eine groe Rolle spielen. 

Fakten zur Page Personnel Studie 

Page Personnel fhrte die Studie in 17 Lndern weltweit durch: in Kontinentaleuropa, Grobritannien, Lateinamerika, Nordamerika und Australien. Dies inkludiert die Mrkte, die als die wichtigsten fr den Bereich Zeitarbeit und Interimsmanagement gelten. 

Die knapp 30-seitige Zusammenfassung sowie eine Executive Summary, ein Fact Sheet und Infografiken zur Studie stehen unter dem Link http://www.pagepersonnel. de/media/ppde/GlobalTempSurvey2014/ index-de-de.html zum kostenlosen Download zur Verfgung. 

(Aylin Friedel, WBCO GmbH)



MS-Verlag

Startseite

Kontakt (Mail)

BD-Zeitarbeit Report

Das aktuelle Heft

Probeexemplar

Abonnement

Anzeigenpreise

Branchen-NEWS

Aktuelle News

weitere Meldungen

Service Center

Recht und Gesetz

Vertrge/Formulare

Downloads

Links

Aus den Verbnden

BAP

iGZ

Formalien

AGB

Datenschutz

Disclaimer

Impressum